Demonstration gegen einen erneuten Aufmarsch von Kreml-Befürwortern und Querdenkerns (18. September) und die jeweilige Vorbereitung (17 September)

Am 18. September 2022 sammeln sich die Putin-Fans auf dem Opernplatz in Frankfurt, um ein Ende der Sanktionen gegen Russland, sowie den “Russischen Frieden” zu fördern. Deswegen versammeln wir uns einen Tag vorher, am 17. September um 17.00, um den Opernplatz mit pro-ukrainischen Slogans und Zeichnungen zu bemalen. Bitte bringt Kreide mit! Auch Kinder sind herzlich willkommen.

Am 18. September um 12.00 unterstützen wir die ukrainische Diaspora in ihrer Gegendemonstration am Goetheplatz. Es ist wichtig, Deutschland und ganz Europa zu zeigen, dass die Freunde der Ukraine in Frankfurt viel zahlreicher sind und, dass diese Freunde wollen, dass die EU die Ukraine weiterhin unterstützt. 

Erheben Sie Ihre Stimme mit uns am 18. September um 12.00 am Goetheplatz!  

Zeigen wir den Kriegstreibern, dass sie in unserer Stadt in der Minderheit sind! 

www.FrankfurtforUkraine.de